Ausgleichsgymnastik zur Prävention

 

Hauptziel dieser Gymnastik ist die Verbesserung der Beweglichkeit und die Stärkung des gesamten Muskelapparates. Mit gezielten Übungen dehnen und kräftigen wir unseren ganzen Körper und erhöhen so unser körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Sie eignet sich für jeden, der etwas für sein körperliches Wohlbefinden tun möchte. Ich lade auch ganz besonders ältere Personen ein, mit dieser Gymnastik etwas für den Erhalt oder die Wiederherstellung ihrer Fitness zu tun.

 

Mitzubringen sind: Matte, Wolldecke, bequeme Kleidung und rutschfeste Socken

Termine:                 donnerstags: 19:30-20:30 Uhr in Saal des Theaterheimes

Anmeldung:             Tel. 08230/7992 bei Margit Stürzenhofecker