Jugendtheater 2006

 

Zum Inhalt:  
   
Vor mehr als tausend Jahren hat Fürst Ottokar für einen Ring, der jeden Wunsch erfüllt, dem Teufel seine Seele verkauft. Daraufhin wurde er so unglücklich, dass er Selbstmord beging. An der Stelle, an der er starb, entstand ein See, dem sein Geist seitdem alljährlich am Tag seines Todes entsteigt. Damit seine Seele endlich Ruhe finde, bittet der Fürst den Teufel schließlich um Gnade. Dieser lässt sich auf den Tausch ein: Sollte es dem Fürsten gelingen, den Ring an ein Kind weiterzugeben, würde er Ottokars Seele gegen die des Kindes eintauschen.
Der Handel scheint machbar, als der Fürst die aufsässige und abenteuerlustige Elisabeth kennenlernt  ........ 
Ein Märchen von gestern und heute!
   
Regie: Josef Fink
  Cornelia Müller
   
Besetzungsliste:  
   
Elisabeth Kerstin Tanzer
Saskia Marion Jung
Oma Katharina Müller
Carla Patricia Thoma
Steffen Teresa Lochbrunner
Fürst Ottokar Nikolas Hermann
Frau von Birkenheim Franziska Christi
Herr von Birkenheim Anna Lena Christi
Josef Johannes Christi
Mathilde Jasmin Schuster
Pfarrer Laura Laß
Frau Selig Selina Goth
Frau Rodewald Jasmin Bednarz
Frau Schusselschuh Annika Anderer / Eva Christi
Friseur Lücke Michelle Fuhr
Teufel Jessica Wendel
Geist 1 Raphaela Nusser
Geist 2 Rebekka Winkler
Polizist Anna Myrtsidou
Franzi Tobias Müller
Peter Julius Pfahler
Koch Daniel Böhlig