Fasching in Lützelburg 2002

Nach zweijähriger Pause veranstaltete der TSV Lützelburg am Rosenmontag wieder ein Faschingstreiben. Die ca. 80 maskierten Gäste kamen voll auf ihre Kosten. Abwechselnd wurde Live-Musik mit Musik vom DJ geboten, damit die Gäste kaum Zeit zum Verschnaufen hatten.

Dieser Erfolg, mit der Hoffnung auf noch mehr Zuspruch, veranlasst die Vereinsführung diese gelungene Veranstaltung auch im nächsten Jahr durchzuführen.

Am Faschingsdienstag nahm auch die Jugend am Gablinger Faschingszug teil. Die jüngsten Fußballer präsentierten den TSV im Piratenlook.

Im Anschluss an den Umzug ging es im Lützelburger Theaterheim weiter. Der Kinderarbeitskreis lies auch die Kids nicht zu kurz kommen, und organisierte mit dem TSV einen Kinderfasching, der den Saal füllte, und mit Tanz und Spielen zum beben brachte.

Bildergalerie